Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unserer Technischen Abteilung
Bau als

Architekt/in
für die Bauherrenvertretung in den LP 1-5 Wohnungsbau

Wir sind mit rund 6.300 Wohnungen der größte Wohn-Dienstleister in der Stadt Rüsselsheim und der Region. Als kommunales Wohnungsunternehmen fühlen wir uns insbesondere unserer sozialen Verantwortung für die Stadt und ihrer Bürger verpflichtet. Durch stete Modernisierungs- und Neubauvorhaben schaffen wir bezahlbaren und ansprechenden Wohnraum für alle Bevölkerungsgruppen mit vielfältigen Wohnkonzepten. Auch das Wohl unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Werden Sie deswegen Teil unseres Unternehmens und helfen Sie mit unsere Ziele zu erreichen.

Ihre Aufgaben

  • Nehmen Sie die Sicht des Bauherren für die Genehmigungs- und Ausführungsplanung ein
  • Projektleitung und –steuerung der unterschied-lichen Neubau- und Modernisierungsvorhaben
  • Stellen Sie die Einhaltung der gesetzlichen, behördlichen und internen Vorgaben bei der Projektdurchführung sicher
  • Controlling der internen und externen Projektbeteiligten
  • Vorbereitung und Umsetzung von städte-baulichen Entwicklungsprojekten inklusive der Erstellung von Machbarkeitsstudien und deren Kostenschätzung

Sie bringen dafür mit

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl.Ing. oder Master) der Fachrichtung Architektur und mehrjährige Berufserfahrung im Wohnungsbau, idealerweise in der Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Gute Kenntnisse der VOB, HOAI sowie relevanter DIN-Normen und Vorschriften
  • Projekterfahrung

Wir brauchen starke Persönlichkeiten, die Freude daran haben, die Aufgaben verantwortungsbewusst und selbstständig umzusetzen. Sie behalten den Überblick und sorgen durch ihr sicheres und verbindliches Auftreten für die Kontrolle der Fachplaner.

Unser Angebot

ein sicherer Job mit abwechslungsreichen Aufgaben und unterschiedlichen Projekt-ausrichtungen
familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit
umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
Betriebliche Altersvorsorge und Absicherung der Berufsunfähigkeit sowie ein breites Angebot an Gesundheitsmaßnahmen
und eine Bezahlung nach TVöD: Ihr Bruttolohn liegt bei einer 39-Stunden-Woche voraussichtlich zwischen 45.000 und 56.000 € pro Jahr (abhängig von Ihrer Berufserfahrung)

Wir glauben, zusammen mit Ihnen noch erfolgreicher zu sein. Denken wir da in die gleiche Richtung?
Wenn ja, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.